Coraline Ramuz studiert seit Herbst 2022 Veterinärmedizin an der Universität Bern und verwirklicht damit ihren Kindheitstraum. Schon früh war ihr klar, dass die Kombination aus Tieren und Medizin sie leidenschaftlich fasziniert und ist dementsprechend glücklich, sich mitten auf diesem Weg zu befinden.
Ihre freie Zeit verbringt Coraline Ramuz sehr gerne im Berner Oberland auf Skiern oder am See beim Baden und Geniessen der Sonne. Ausserdem reitet sie gerne und spielt Tennis, was ihr hilft sich sportlich auszulasten und den Kopf freizubekommen.

Nathalie Jäggi widmet sich seit 2021 dem Studium der Veterinärmedizin an der Universität Bern. Schon in jungen Jahren machte sich ihr Interesse für Medizin und ihre Liebe zu Tieren bemerkbar. Neben dem Studium verbringt sie ihre Zeit gerne mit einem guten Buch, im Kreise von Freunden und Familie oder bei Spaziergängen mit dem alten Familienhund Simba. Ein langjähriger Begleiter ist auch ihre Katze Figaro, der ihr als treuer Gefährte zur Seite steht.

Anna Kleinschnittger hat ihr Veterinärstudium im 2020 an der Universität Zürich gestartet. Ihre Liebe zu Tieren wurde früh geweckt durch die eigenen Katzen und Meerschweinchen oder beim Reiten. Dass sie eines Tages Tierärztin werden wollte, stand somit schon lange fest. In ihrer Freizeit widmet sie sich gerne ihrer zweiten Leidenschaft: der Musik.
Erste praktische Erfahrungen im Bereich Tiermedizin konnte sie bereits im «Marigin-Zentrum für Tiermedizin» sammeln, in dem sie von 2019 bis 2023 arbeitete.
Seit Herbst 2023 unterstützt sie nun die Tierklinik Aarau West im Abend- und Wochenenddienst als Studentin der Veterinärmedizin.

Julia Amrein studiert Veterinärmedizin an der Universität Bern und ist seit 2023 Teil des Studententeams in der Tierklinik Aarau West. Das Interesse an der Medizin und die Tierliebe konnte sie mit dem Studium Veterinärmedizin perfekt vereinigen.

Sie hat selbst eine Katze, die ihr sehr wichtig ist. In ihrer Freizeit liest Julia Amrein gerne ein gutes Buch, backt Muffins oder ist kreativ beim Handlettering. Im Winter fährt sie auch gerne mal Ski.

Alena Soland studiert seit 2021 Veterinärmedizin an der Universität in Bern. Seit 2023 unterstützt sie die Tierklinik Aarau West als Studentin im Abend- und Wochenenddienst.

In ihrer Freizeit geniesst es Alena Soland insbesondere die gemeinsame Zeit mit ihrem Pflegepferd. Ausserdem ist sie des öfteren singend im Bandraum oder beim Einradhockey anzutreffen.

Braida Nesa studiert seit dem Herbst 2022 Veterinärmedizin an der Universität in Bern und arbeitet seit dem Frühling 2023 in der Tierklinik Aarau West.

In ihrer Freizeit ist sie am liebsten in der Natur unterwegs. Ob Klettern, Wandern, Snowboarden, mit ihrem Hund spazieren gehen oder Wildtiere beobachten – die Landschaft um ihr Heimatdorf Scuol bietet hierfür die perfekte Möglichkeit.

Nadine Neukomm hat 2020 die Matura abgeschlossen und danach direkt das Veterinärmedizinstudium an der Universität Bern begonnen.
Der Berufswunsch war naheliegend, da Tiere von klein auf eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielten. Die Freizeit verbringt sie meistens im Stall bei ihrem Pferd, mit dem Australian Shepherd oder den beiden Katzen der Familie. Daneben macht sie auch gerne Musik.
In der Tierklinik Aarau West arbeitet Nadine Neukomm seit Mai 2022, um neben dem Studium auch praktische Erfahrungen zu sammeln.

Celia Oetterli hat 2019 die Matura absolviert und studiert seit dem Herbst 2020 Veterinärmedizin an der Universität Bern.

Ihr Interesse an Tieren wurde schon früh geweckt. Zwergkaninchen, Hamster und Rennmäuse bereiteten ihr grosse Freude. Die Zeit mit dem Hund ihrer Grosseltern und ihrer Katze Härzli geniesst sie sehr. In ihrer Freizeit ist sie im Turnverein aktiv. Ausserdem macht sie leidenschaftlich gerne Ausflüge in die Natur, wandert oder fährt Ski.

 

Aline Wittwer studiert Veterinärmedizin an der Universität Zürich. Sie arbeitet seit Februar 2022 in der Tierklinik als studentische Aushilfskraft, wo sie erste berufliche Erfahrungen in der Veterinärmedizin sammelt.

Aline Wittwer ist als Abteilungsleiterin ein aktives Mitglied der Pfadibewegung Schweiz und verbringt ihre Freizeit mit der Betreuung von Leitenden und der Administration der Abteilung.

Sina Wüthrich studiert Veterinärmedizin an der Universität in Bern. Bevor sie sich zu diesem Weg entschied, absolvierte sie eine kaufmännische Lehre in der Bankbranche. Als Ausgleich zum Studium ist sie gerne auf dem Rücken des P.R.E. Wallachs Fuego in der Natur unterwegs oder spielt Klarinette in einem Orchester. Seit September 2021 arbeitet Sina Wüthrich im Notfalldienst der Tierklinik.

 

Samira Bunjaku hatte schon von klein auf den Wunsch mit Tieren zu arbeiten. Sie besuchte die Alte Kantonschule Aarau, wo sich ihr Wunsch Tierärztin zu werden festigte. Nach einem Zwischenjahr, in welchem sie verschiedene Praktika mit Tieren absolvierte, begann sie im Herbst 2020 das Studium der Veterinärmedizin an der Universität Zürich. Ihre Freizeit verbringt Samira Bunjaku gerne mit Lesen und Reiten und sie besucht regelmässig den Turnverein.

 

Judith Steinmann studiert seit dem Herbst 2019 Veterinärmedizin in Bern und ist seit 2021 im Team der Tierklinik Aarau West.
Tiere sind aus ihrem Leben, seit frühester Kindheit, nicht mehr wegzudenken, seien es ihre beiden Katzen, ihre Meerschweinchen oder andere Tiere.
In der Freizeit verbringt Judith Steinmann viel Zeit mit sportlichen Aktivitäten im Turnverein oder in den Bergen und ist jederzeit für einen gemütlichen Abend im Freundeskreis zu begeistern.

 

Flavio Sidler absolvierte eine Lehre als Elektroniker. Über den Weg der Passerelle mit anschliessendem Studium der Gesundheitswissenschaften an der ETH Zürich gelangte er zum Studium der Veterinärmedizin. Seit Sommer 2020 studiert er an der Universität Bern.

Privat ist Flavio Sidler sportlich unterwegs, in der Natur oder unternimmt etwas mit seinen drei Hunden.

 

Fiona Wachter studiert Veterinärmedizin an der Universität in Zürich. In ihrer Freizeit macht sie gerne Ausritte an der Aare oder geniesst die Sonnenstrahlen zusammen mit ihrer Katze auf dem Balkon. Wenn das Wetter nicht mitspielt, versucht sie sich in der Küche an neuen Backkreationen.

2019 verbrachte Fiona Wachter 2 Monate auf einer Farm in Island, was den Wunsch, Tierärztin zu werden, weiter festigte.

Seit Januar 2021 arbeitet Fiona Wachter als Studentin im Abend- und Wochenenddienst in der Tierklinik Aarau West.

 

 

 

Kontakt

Tierklinik Aarau West AG
Muhenstrasse 56
5036 Oberentfelden
Schweiz

Notfall 0900 800 007 (CHF 2.50/Min) info@tierklinikaw.ch
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

07:00 - 20:00

(Sprechstunde 08:00 bis 20:00)

Samstag

Schalteröffnungszeiten 07:30 - 12:00

Notfallbetrieb mit Wochenendzuschlag CHF 185.-

Sprechstunde nur nach telefonischer Vereinbarung

Impressum Datenschutz AGB